Am öftesten verlangte Fragen

 

Ist Paintball schmerzhaft?

Nein, unsere Markierer werden ständigen Kontrollen unterzogen (Schussgeschwindigkeit bzw. –stärke).
Jede Gruppe erhält ein Sicherheitsbriefing, während dessen den Spielern erläutert wird, dass es erforderlich ist, 5 Meter Sicherheitsabstand zu wahren.
Um sicher zu sein, sich keine Schmerzen zuzuziehen, besteht die Möglichkeit, eine Schutzweste zu mieten. Außerdem soll nichts Sie davon abhalten, mehrere Kleiderschichten überzuziehen.

 

Was muss ich mitbringen?

Sniper Zone liefert Ihnen einen Integralanzug mit Kapuze, eine Schutzmaske, einen Markierer sowie alles notwendige Material.
Wir raten Ihnen an, sich mit Sport- oder Bergschuhen, die mit Knöchelschutz versehen sind, auszustatten, weil alle Spiele auf unebenem Gelände ausgetragen werden.

 

Wie viele Farbkugeln sind nötig?

Sie wünschen, eine Stunde zu spielen, dann raten wir ihnen zur Einstiegsformel mit 100 Farbkugeln. Für einen halben Tag benötigen Sie zwischen 300 und 500 Farbkugeln. Für einen ganzen Tag müssen Sie pro Person mit zwischen 500 und 1000 Farbkugeln rechnen.

 

Besteht die Möglichkeit, unter uns zu spielen?

Ja, freilich: wir bitten Sie, um während der Woche mindestens zu 8 Personen zu sein und am Wochenende zu mindestens 12. Das gestattet Ihnen, ausschließlich unter sich zu spielen, ohne dabei von Personen von außerhalb Ihrer Gruppe behelligt zu werden.

 

Kann man sich vor Ort stärken?

Sniper Zone umfasst zwei Picknick-Areale und für bestimme Formeln steht Grillmaterial ebenfalls zu Ihrer Verfügung. Sie brauchen also lediglich Ihre Nahrungsmittel mitzubringen.
Wir bieten ebenfalls Verpflegungsformeln an wie z. B. Sandwiches, belegte Brötchen, Spaghetti, Grillspezialitäten… Das alles nach Kostenvoranschlag.

 

Für Getränke hingegen verfügen wir über unsere eigene Theke, weswegen wir unsere Kunden bitten, ihre Getränke nicht mitzubringen.